Dienstag, 14. Oktober 2014

Dies und Das

Hallo meine Lieben!Ich wollte mal ein Lebenszeichen von mit abgeben, hatte die ganze letzte Woche keine Zeit und Lust zum Bloggen. Ich habe nämlich letzte Woche meine neue Nähmaschine auf Herz und Nieren geprüft, und ich bin restlos begeistert von ihr. Aber bevor ich euch zeige was ich genäht habe, gibt es erst mal einen Zwischenbericht zum Thema Balkon. Die Bauarbeiten sollten letzte Woche losgehen wurden aber um eine Woche verschoben, gestern gegen drei Uhr kamen endlich zwei Männer von der Baufirma aus Leipzig.Die Zwei haben dann heute angefangen die Löcher für die Fundamente zu graben und nächste Woche sollen die alten Balkone runter. Und da man ja " Jeden Tag eine gute Tat " vollbringen soll, habe ich den Männern heute Mittag einen Kaffee gebracht. Ihr könnt euch vorstellen, wie sie sich darüber gefreut haben.
Ja ich kann auch eine ganz Liebe sein, man sollte mich nur nicht veraschen, aber das ist ein anderes Thema.


Letzte Woche hatte ich einen schönen Mülltonnenfund,



nämlich diesen Koffer. Der Arme weinte ganz dolle, als ich die Tonne öffnete, es war so herzzerreißend das ich ihn adoptiert habe. Jetzt wohnt darin mein Stoff und der kleine Koffer ist überglücklich das er nicht auf dem Müll gelandet ist. Ich werde ihm bald noch ein kleines Facelifting mit weiser Farbe spendieren, dann komme ich nämlich mal von der Nähmaschine weg.

Viel kann ich euch nicht zeigen was ich genäht habe, da einiges im Wanderpaket oder bei Wichtelkinder landen wird. Das Kissen, was ich schon auf so vielen Blog bestaunt habe, ist entstanden.


Bild ist nicht gut.



Außerdem habe ich diese Täschchen und ein neues Portemonnaie genäht.






Und da ich mal eine kleine Nähpause brauchte, habe ein kleines Nackenproblem bekommen deswegen, habe ich etwas die Stricknadeln geschwungen.Entstanden sind die Pudelmützen Eierwärmer, gefunden hier, fand ich so süß. Zum Fotoshooting habe ich sie mit Watte ausstopfen müssen, da ich keine Eier mehr im Haus habe. Mmmh sehr komisch ich frage mich gerade, wo die 20 Eier hin sind, die ich letzte Woche noch im Schrank stehen hatte, ich glaube wir hatten einen Eierdieb in der Wohnung.



So meine Lieben ich mache jetzt mal Schluss und mache mich mal langsam Bett fertig, um 4:30 Uhr rappelt mein Wecker für die Arbeit.
Wünsche euch eine gute Nacht,
eure Tamara

Kommentare:

  1. Super schön! Der Koffet genauso wie deine Täschchen. Ich finde ja das gehäkelte Kissen ganz toll!
    Schlaf gut.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Tamara,
    das Kissen ist ja wunderschön. Das steht auch noch ganz oben auf meiner Liste.
    Und auch der Koffer ist ein tolles Fundstück. In weiß wird er bestimmt noch besser aussehen.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Da warst du aber sehr fleissig!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Na, da warst Du ja oberfleißig, Tamara! Tolle Sachen hast Du da gezaubert! Ich weiß gar nicht, was mein Favorit ist...alle sind so toll! GLG isa

    AntwortenLöschen