Donnerstag, 19. Juni 2014

Mummelsee+Hornisgrinde

Hallo meine Lieben,
wir waren am Mummelsee und sind dann rauf zur Hornisgrinde gewandert.
Achtung Bilderflut.
Der Mummelsee ist ein Karsee im Schwarzwald. Er ist 3,7 Hektar groß, 17 Meter tief und liegt auf 1028,5m ü NN. Er befindet sich in der Gemeinde Seebach in der Nähe von Achern im nördlichen Schwarzwald.
Ich wollte den See gerne mal im Sommer sehen, ich war sonst immer nur im Winter dort oben.


 


Und so schön sieht es dort im Sommer aus.





Dann ging es hinauf auf die Hornisgrinde.
Die Hornisgrinde ist mit 1163m ü NN der höchste Berg des Nordschwarzwaldes, eine baumlose Feuchtheide auf der Hochfläche und ein bis zu fünf Meter starkes Hochmoor im südöstlichen Bereich des Gipfelplateaus. 
Es wird angenommen, dass das Hochmoor mindestens 6.000 Jahre alt ist.























eure Tamara



 

Kommentare:

  1. Hallo Tamara,
    eine richtig tolle Bilderflut.
    Schön sieht es dort im Schwarzwald aus.
    Der Sommer ist mir etwas lieber als der Winter...
    Hab einen schönen Wochenendstart und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tamara,
    das sind wunderschöne Bilder die du uns da zeigst.
    Auf der Hornisgrinde hat damals der Sturm Lothar vieles zerstört was man heute noch sehen kann.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende, und für heute Abend
    " Daumen drücken das wir im Fussball gewinnen "
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen