Samstag, 28. Juni 2014

Mein neues Schätzchen

Hallo meine Lieben,
darf ich Euch mein neues Schätzchen vorstellen?
Einen wunderschönen 150 Jahre alten Steckschrank.



Gekauft in der Villa Schönsinn sollte er 299€ kosten, bekommen habe ich ihn für 280€.
Jetzt müssen nur noch ein paar Einlegeböden hinein, und das Chaos hat endlich ein Ende.





Jetzt kann ich meine Nähmaschine, meine Stoffe und mein ganzes Bastelzeug schön verstauen und es liegt nicht mehr herum.
Aber leider heißt das auch, dass ich Möbelrücken darf, weil an dieser Stelle vorher ein Bücherregal stand. 
Viele Löcher in den Wänden, die wieder zugespachtelt werden wollen, neue Löcher die gebohrt werden müssen, und dann alles wieder neu dekorieren.
Aber zum Glück eine Arbeit, die mir Spass macht.
Wünsche Euch einen schönen Abend.

eure Tamara

Kommentare:

  1. Oh, oh, oh! Das is aber Traumschrank! Genau mein Ding!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ohja. Da kann ich deine Schwämerei nur zu gut verstehen. Der ist wirklich ein Traum. Ich kaufe mir momentan auch liebend gern alte Möbel auf dem Flohmarkt und bei Kleinanzeigen und ziehe sie neu auf... Sind teilweise nicht wiederzuerkennen!
    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Schätzchen!
    Liebe Grüße
    Lisa
    P.S.: Falls du nochmal ein schönes DIY hast - mein kreatives Päusken ist gerade in die zweite Runde gestartet!

    AntwortenLöschen
  3. WAHNSINN....der ist einfach SUPERSCHÖN ♥♥♥♥♥ *ganzneidischbin* ;o))

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    ...passt der vielleicht auch ins Wanderpaket????? :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hey, wenn ich doch nur noch ein wenig mehr Platz hätte...
    der sieht ja so klasse aus. Und ist bestimmt ein Raumwunder.
    Wunderschön, Glückwunsch!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen