Montag, 29. Juli 2013

Wandertag

Hallo ihr Lieben,

nach einer langer Pause melde ich mich zurück.

Mein Schatz und ich waren mitte Juli wandern im Pfälzerwald.






In Schweigen-Rechtenbach am Deutschen Weintor sind wir gestartet und zur 4 km entfernten
Burg Ruine Guttenberg gewandert. Hört sich nicht viel an aber für mich als Wandermuffel war es die Hölle, da Burgen bekannterweise immer auf dem höchsten Berg gebaut würden.




Nach gefühlten 8 Stunden, nass geschwitzt und leicht schlecht gelaunt kam ich endlich unten an der Burg an. Mein Schatz schon etwas genervt, weil ich beim Wandern kein Elan zeige und er die halbe Zeit nur auf mich warten muss, stieg schon mal die Burg hoch.







Aber dieser Ausblick machte alles wieder wett.




Liebe grüße Tamara




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen