Montag, 11. Juni 2012

Teegenuss - Tee richtig geniessen

Hallo zusammen,
ich liebe Tee, gerade abends trinke ich gerne mal ein, zwei Tassen.
Leider wird der Tee, wenn man ihn nicht auf ein Stövchen stellt, sehr schnell kalt. Jetzt im Sommer kein Problem, da trinke ich ihn auch wenn er kalt ist, aber sonst würde ich ihn doch gerne heiß trinken.
Da mir das mit dem Stövchen zu unsicher war, wegen meiner Katze weil das dumme Vieh keine angst vor Feuer hat, musste was anderes her.
Suche bestimmt schon seit drei Jahren nach einer Thermisol Teekanne, ob bei Ebay, auf Flohmärkten und in Antikläden habe aber nie eine gefunden.



Wenn Ihr nicht wissen solltet was eine Thermisol Teekanne ist: 
Hierbei handelt es sich um eine Kanne die um ihren Bauch ein Metallgehäuse hat, in dem sich eine Filzeinlage befindet, gibt es auch als Kaffeekannen.

Bei Ebay habe ich zwar schon öfters auf eine Geboten, nur gingen die leider immer zwischen 80€ und 130€ weg und das war mir einfach zu viel Geld, da trinke ich doch lieber kalten Tee.
Aber jetzt hatte ich auch mal Glück und ich bin nun stolzer Besitzer einer Thermisol Teekanne, die mich sogar mit Versand nur 39€ gekostet hat, also ein Schnäppchen.
Und hier ist das gute Stück:

Inhalt 1l



Am Samstag habe ich sie bekommen und ich habe sie gleich ausprobiert.....
 .....zum Saubermachen habe ich erst mal heißes Wasser reingemacht auch um zuschauen ob sie dicht ist und nach dem ich sie Sauber gemacht habe kam der Leckere Marzipantee rein....
Kater wollte auch aufs Bild ;-)))










....nach 3 Stunden ist der Tee noch richtig heiß, erst dann wird er langsam kälter.
Außerdem finde ich sie auch als Deko schön.
Der Filz riecht leider noch etwas muffig nach Keller, aber ich hoffe der ist bald weg.










Trinkt Ihr auch gerne Tee und wie haltet Ihr ihn warm?

Eure Tamara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen