Montag, 2. April 2012

Konstanz und Insel Mainau

Am Montag sind wir nach Konstanz geflogen, ich muss dazu sagen das mein Freund ein Hobbypilot ist und wir regelmäßig Fliegen gehen. Ich zeig Euch mal die süße kleine Maschine mit der wir immer Unterwegs sind.
Passen zwar nur zwei Personen rein und es ist etwas enge und nach langen Problemen mit meinem Magen, habe ich es endlich geschafft das auch mir das Fliegen Spaß macht.



Also wie gesagt wir sind nach Konstanz geflogen, so gegen 11 Uhr sind wir los, der Flug war Wunderschön wir hatten bestes Flugwetter.











 

Bei strahlendem Sonnenschein sind wir, nach einer Flugzeit von knapp einer Stunde mit dem Auto wären wir drei Stunden unterwegs gewesen, in Konstanz gelandet und wie das bei Frauen nun mal so ist, musste ich erst mal ganz schnell auf`s Klo.
Eigentlich wollten wir in die Stadt und danach an den Bodensee um uns dort etwas hinzusetzen, hatten ja genug Zeit.
Als wir am Bahnhof standen um eine Fahrkarte zu kaufen, haben wir eine Tagesticket für Familien entdeckt der den Eintritt auf die Insel Mainau inklusive hatte. Der Eintrittspreis der Mainau liegt bei 16,90€ p.P. und das fand ich ganz schön teuer. So haben wir jetzt mit der Fahrt und den Eintritt ca.38€ bezahlt, was die Karte genau gekostet hat, wissen wir nicht mehr.
Leider waren wir ein paar Wochen zu früh dort, da noch nicht alles geblüht hat, aber es war ein Wunderschöner Tag und die Mainau ist echt eine Reise wert.
















 

 

 


 

 Es war ein wunderschöner Tag und ich würde dort gerne noch mal hin, wenn es wärmer ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen